Weißer Vogelschreck Ballon

9.76 -

25 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Der Vogelschreck Ballon ist äußerst effizient um unerwünschte Vögel von Balkonen, Terrassen, Gärten, Obstbäume oder Yachten fernzuhalten. Die reflektierende Silberaufkleber auf dem Ballon, die glänzende Raubvogelaugen imitieren und die Flatterbändchen am unteren Ballonrand sorgen für effektive Vogelabwehr.  

Durchmesser: 50 cm

Gewicht: 130 g

Artikelnummer: 0702811620155 Kategorien: ,

Beschreibung

Weißer Vogelschreck Ballon zur Vogelabwehr

Dieser Vogelschreck Ballon ist die günstigste Vogelabwehrmethode. Der aufblasbare Ballon aus PVC löst durch die glänzende Silberaufkleber die Raubvogelaugen imitieren sowie durch die reflektierende Flatterbändchen bei meisten Vögel einen natürlichen Fluchtinstinkt aus. 

Der Ballon sollte über dem zu schützenden Bereich so aufgehängt werden, daß er auch auf große Entfernung für Vögel sichtbar ist. Der aufgehängte Ballon und die herunterhängende Bänden werden durch den Wind bewegt und dank der ständigen Bewegung in der Luft fühlen sich die Vögel gestört und werden verscheucht. 

Diese Vogelscheuche vertreibt Spatzen, Tauben, Krähen, Möwen und viele weitere Vögel. 

Der Vogelschreck Ballon dient zur optischen Vogelabwehr von Kleinflächen rund um den Ballon. Vögel nehmen ihn Wahr, da der Visus ihres wichtigste Sinnesorgan ist. Doch besteht bei diesen Mitteln immer die Gefahr, dass sich die Vögel an die Vogelscheuchen gewöhnen. Um den Gewöhnungseffekt ausschließen, sollte die Position des Ballons von Zeit zu Zeit variiert werden. 

Der Ballon wird idealerweise über das zu schützende Gebiet mit Hilfe einer Stange aufgehängt. In Marinas kann er in dem Mast oder auf einer Stange eingesetzt werden, wo er das Landen von Vögel verhindert. 

Einsatzbereiche: Der Ballon ist für unterschiedliche Einsatzgebiete geeignet und wird im Obst-, Wein-, Acker und Gemüsebau, Stallanlagen, Marinas sowie im heimischen Garten und Hof eingesetzt. Um größere Gebiete abzudecken, können gleichzeitig mehrere Ballons aufgehängt werden. Der weiße Ballon kann auch in der Kombination mit gelben und schwarzen Ballons verwendet werden. 

Jeder Ballon hat einen Wirkradius von bis zu 20 m. 

Der 50 cm Ballon wird mit normaler Luft befüllt. Im Gegensatz zu Ballons mit Heliumfüllung, verursacht dieser Ballon keinerlei nachträgliche Füllungskosten. 

Häufig gestellte Fragen

Wirkt der Vogelschreck Ballon bei allen Vögeln? 

Der Ballon bietet bei Tauben, Krähen, Möwen, Spatzen und viele anderen Vogelarten eine ideale Vogelabwehr. Dank der Größe dem Ballon, seiner reflektierenden Eigenschaften und der ständigen Bewegung in der Luft, lassen sich meisten Vogelarten von dieser Vogelscheuche beeindrucken. 

Wirkt der Ballon auch bei Windstille? 

Bei Windstille erzeugen die bedrohlichen Augen eines Raubvogels und die reflektierende Eigenschaften des Ballons eine abschreckende Wirkung. Um einen reflektierenden Effekt der Silberaufkleber und der Flatterbändchen zu schaffen, sollte der Ballon im Tageslicht und nicht unter dichtbewachsenen Bäumen aufgehängt werden. 

Werden sich die Vögel an dem Ballon gewöhnen?

Obwohl der Ballon effektive Wirkung zeigt, muss man diese Vogelscheuche regelmäßig umstellen, damit es nicht zu einem Gewöhnungseffekt bei den Vögeln kommt. 

Wieviele Ballons benötige ich? 

Die benötigte Zahl der Ballons hängt vom Einsatzbereich ab. Auf freier Fläche kann einer Ballon einen Wirkradius von bis zu 20 m haben. Beim Einsatz im Garten oder in den Wohngebieten verringert sich aber der Wirkungskreis. 

Bei der Installation von Ballons sollte man immer darauf achten, daß sie einen “lückenlosen” Schutz bieten. Zum Beispiel, wenn nur ein Ballon seitlich des Baumes aufgehängt wird, fliegen die Vögel den Baum von der Seite an, wo der Ballon nicht sichtbar ist. Die Ballons sollten auch nicht zu weit oben installiert werden da die Vögel sonst den Baum von unten anfliegen. 

Wie effektiv ist der Ballon im Vergleich zu anderen Abwehrmaßnahmen? 

Der Ballon hat die Aufgabe den Vögel durch seines erschreckende Aussehen und die ständige Bewegung vergrämen. Als optische Vogelabwehrmethode hat der Ballon sich als sehr effektiv herausgestellt. 

Im Vergleich zu anderen Abwehrmaßnahmen, belastet der Einsatz von dem Ballon die Umwelt in keiner Weise. Er benötigt keine Energie, macht keinen Lärm und lässt sich überall einsetzen. Außerdem ist der Ballon für die Vögel völlig unschädlich.